Thrombozytensubstitution

Das ist so ein Forum in das alles hinein passt, was in keine andere Kategorie passen würde
Antworten
Elfe
Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Mär 2010, 18:15

Thrombozytensubstitution

Beitrag von Elfe » Mi 18. Mai 2011, 20:06

An alle
Meine Tochter Tanja hat zu wenige Trombozyten, Knochenmarkstanze ist soweit in Ordnung ,aber sie hat nur 85-90 000
Trombos für die Skolioseop bräuchten wir mehr, wer hat erfarung damit ,und ist das problem auch bei anderen Kranios aufgedreten? Ich wäre sehr dankbar für Infos
Elfe(Gabi)

Benutzeravatar
Leseratte
Spritzensammler
Spritzensammler
Beiträge: 560
Registriert: Do 27. Apr 2006, 11:49
Wohnort: 76128 raum karlsruhe-ludwighafen

Re: Thrombozytensubstitution

Beitrag von Leseratte » Do 19. Mai 2011, 09:57

Hallo elfe
prima das du dich auch mal meldest
kann dir da leider auch nicht weiter helfen
liebe grüsse leseratte
Freunde sind Engel die uns wieder auf die Beine helfen wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt

Antworten