Mal eine etwas andere Frage...

Das ist so ein Forum in das alles hinein passt, was in keine andere Kategorie passen würde
Antworten
Benutzeravatar
pearl88
Pflasterspender
Pflasterspender
Beiträge: 119
Registriert: Di 14. Mär 2006, 19:45
Wohnort: Bielefeld

Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von pearl88 » Fr 21. Mai 2010, 11:20

Hi,

wollte mir demnächst einen ipod kaufen und habe im Online-Shop gesehen, dass man die auch kostenlos gravieren lassen kann.
Tja, nur fällt mir jetzt kein passender Spruch oder so ein.
Hatte erst an einen "Allerwelts-Spruch" gedacht, aber eigentlich möchte ich etwas besonderes, das auf mich bezogen, vielleicht sogar auf die Krankheit bezogen ist... sowas wie "Kranio 4ever" ???

Was haltet ihr davon? Habt ihr vielleicht auch einen ipod mit Gravur oder ein paar vorschläge???


LG pearl88

Benutzeravatar
Vale
Spritzensammler
Spritzensammler
Beiträge: 501
Registriert: Mi 20. Jul 2005, 15:14
Wohnort: Heidelberg
Blog: https://chillr.de/
Kontaktdaten:

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Vale » Fr 21. Mai 2010, 12:51

Wenn du das Gerät immer behalten und nie verkaufen möchtest macht ein Gravur Sinn. Was du darauf gravieren lässt ist eine gute Frage. Ich denke das ist so ähnlich wie mit einem Tattoo - es soll dir in einem Jahrimmer noch gefallen :-)
Viele Grüße,
Vale

Benutzeravatar
pearl88
Pflasterspender
Pflasterspender
Beiträge: 119
Registriert: Di 14. Mär 2006, 19:45
Wohnort: Bielefeld

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von pearl88 » Fr 21. Mai 2010, 12:57

Hallo Vale,

eben. Deshalb sollte man sich sowas vorher gut überlegen und nicht irgendwas gravieren oder tättoowieren, nur um eine Gravur oder ein Tattoo zu haben.
hast du einen oder vielleicht sogar mehrere Vorschläge?
Habe eigentlich schon vor, das Gerät länger zu behalten...


LG pearl88

Benutzeravatar
Angela
Pflasterspender
Pflasterspender
Beiträge: 95
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 17:36
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Angela » Fr 21. Mai 2010, 21:49

pearl88 hat geschrieben:... wollte mir demnächst einen ipod kaufen und habe im Online-Shop gesehen, dass man die auch kostenlos gravieren lassen kann.
Tja, nur fällt mir jetzt kein passender Spruch oder so ein.
Hatte erst an einen "Allerwelts-Spruch" gedacht, aber eigentlich möchte ich etwas besonderes, das auf mich bezogen, vielleicht sogar auf die Krankheit bezogen ist... sowas wie "Kranio 4ever" ??? ...


"Kranio 4ever" ... mmh, frage mich halt, ob wir uns immer an unsere Krankheit erinnern müssen bzw. anlehnen müssen. Gibt noch Wichtigeres im Leben ... und Leben will gelebt werden. Neben der Krankheit sollten wir das nie vergessen. Das ist aber meine ganz persönliche Einstellung.

Meine Vorschläge:

- CARPE DIEM - Nutze den Tag
- Ich bin Ich
- Ich bin glücklich und zufrieden
- Schutzengel begleiten mich
- Musik = Lebensfreude
- Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum (Nietzsche)

LG,
Angela

Benutzeravatar
pearl88
Pflasterspender
Pflasterspender
Beiträge: 119
Registriert: Di 14. Mär 2006, 19:45
Wohnort: Bielefeld

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von pearl88 » So 23. Mai 2010, 06:56

Hallo Angela,

eigentlich hast du ja recht.
Danke auch für deine Vorschläge !
Am besten gefällt mir davon "Ich bin Ich"

LG pearl88

Benutzeravatar
Leseratte
Spritzensammler
Spritzensammler
Beiträge: 549
Registriert: Do 27. Apr 2006, 11:49
Wohnort: 76128 raum karlsruhe-ludwighafen

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Leseratte » Di 25. Mai 2010, 10:50

Hallo pearl
warst du eigentlich jetzt auf dieser veranstaltung :?:
dir gefällt der spruch " ich bin ich " kennst du auch das kinderbuch "das kleine ich bin ich " von mira lobe
liebe grüsse leseratte
Freunde sind Engel die uns wieder auf die Beine helfen wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt

Benutzeravatar
pearl88
Pflasterspender
Pflasterspender
Beiträge: 119
Registriert: Di 14. Mär 2006, 19:45
Wohnort: Bielefeld

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von pearl88 » Di 25. Mai 2010, 15:08

Hallo Leseratte,

ja, ich war auf der Veranstaltung, aber es war der reinste Horror für mich.
Es war laut, voll, wir waren mehr als 12 Stunden da und ich konnte mich nirgendwo zurück ziehen, was sehr schlimm für mich war, da ich todmüde war und meine Ruhe haben wollte. Bin fast da durch gedreht. Aber jetzt weiß ich, dass ich zu so einer Veranstaltung nie wieder fahren werde, es sei denn, ich buche mir dort auf dem Gelände für den Tag über ein Zimmer. Weiß aber nicht ob das überhaupt geht...

Das Buch kannte ich noch nicht, aber danke für den Tipp.

LG pearl88

Benutzeravatar
Angela
Pflasterspender
Pflasterspender
Beiträge: 95
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 17:36
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Angela » Di 25. Mai 2010, 22:21

Leseratte hat geschrieben:... dir gefällt der spruch " ich bin ich " kennst du auch das kinderbuch "das kleine ich bin ich " von mira lobe
liebe grüsse leseratte


Hallo Leseratte,

wunderschönes Buch ... kann ich immer wieder lesen ;-)
Toll.

Und hier noch einmal zwei Links für die, die das Büchlein interessiert:
http://www.amazon.de/Das-Kleine-Ich-bin ... 533&sr=8-1
http://www.teach-online.de/dateien/hps/ ... 00/ich.htm

LG,
Angela

Benutzeravatar
Leseratte
Spritzensammler
Spritzensammler
Beiträge: 549
Registriert: Do 27. Apr 2006, 11:49
Wohnort: 76128 raum karlsruhe-ludwighafen

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Leseratte » Mi 26. Mai 2010, 11:29

Hallo angela
ich glaube wir zwei habe den gleichen geschmack was bücher betrifft !

servus leseratte
Freunde sind Engel die uns wieder auf die Beine helfen wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt

Benutzeravatar
Angela
Pflasterspender
Pflasterspender
Beiträge: 95
Registriert: Mo 5. Jun 2006, 17:36
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Angela » Mi 26. Mai 2010, 14:15

Leseratte hat geschrieben:Hallo angela
ich glaube wir zwei habe den gleichen geschmack was bücher betrifft !

servus leseratte


Glaube ich oftmals auch ;-)

LG, der Bücherwurm
... ähh ... ich meine Angela

Sassy4909

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Sassy4909 » Fr 13. Aug 2010, 20:00

Hallo Hallo!!!
ich finde das voll gut. Den ipod hast du immer bei dir. Ich hätte das auch gern aber meiner ist schon so verkratzt :D
Und die Idee mit dem Bezug zum Kranio finde ich noch besser. Ich selber hab mir ja mein OP-Datum in den Unterarm tätowieren lassen. Der Monat ist ausgeschrieben also: 4. September 2009. in schöner Schnörkelschrift.

Ein anderer Spruch ist "Das Leben ist es wert" Der hing in dem Krankenhaus indem alles festgestellt wurde. Den hab ich immer gelesen wenn ich zu dem Arzt rein musste. Hat geholfen.

Liebe grüße!!!

Benutzeravatar
saluje
Pflasterspender
Pflasterspender
Beiträge: 97
Registriert: So 14. Mai 2006, 14:52
Wohnort: 21037 hamburg

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von saluje » Sa 21. Aug 2010, 13:12

@ pearl : hast du dir den nun schon einen iPot gekauft? und wenn ja, was hast du eingravieren lassen?
Lieber Gruß

inga

Jeder kleine Schritt in die richtige Richtung ist ein großer Schritt

Benutzeravatar
Saturn12
Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: So 9. Sep 2012, 14:26

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Saturn12 » Mo 10. Sep 2012, 10:42

Hallo Pearl, das ist eine total schöne Idee. Ich wusste gar nicht dass man sowas in ein Ipod eingravieren lassen kann.
Ok, Aufkleber habe ich schon gesehen, aber eingravieren? Wird da das ipod nicht beschädigt?
Hast du es jetzt machen lassen, wenn ja welchen Spruch und wo?
Also wer macht sowas, ist das eine Druckerei oder gibt es da spezielle Gravurshops?

LG

Goldi

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Goldi » Mo 10. Sep 2012, 21:00

Hallöle Saturn,

naja ich weiß nicht ob ich das gravieren lassen würde, das ist ja dann "kaputt" eigentlich. Also mit wieder verkaufen ist ja dann nix mehr drin, oder? Ich finde Aufkleber eine gute Alternative und ja die bekommst du eigentlich in jeder Druckerei, hier z.B. kaufe ich immer meine Sachen http://www.wir-machen-druck.de auch Aufkleber schon, aber nicht so kleine.
Gravieren würd ich nur was das ich immer behalten würde. Und ob das auf ein bestimmtes Ipod zutrifft, wüßte ich jetzt nicht!

Grüße

Goldi

Benutzeravatar
Saturn12
Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: So 9. Sep 2012, 14:26

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Saturn12 » Di 11. Sep 2012, 16:22

Goldi, genau diese Bedenken hatte ich ja auch was das gravieren angeht.
Würde deshalb gern von Pearl wissen, ob das wirklich ging. Aber bisher kam leider nichts zurück.
Würde dann wohl auch auf Nummer sicher gehen und Aufkleber bestellen.

Danke trotzdem für deinen Beitrag!

Maulkorb23
Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 15:10

Re: Mal eine etwas andere Frage...

Beitrag von Maulkorb23 » Fr 2. Mär 2018, 15:18

Ne habe keine motive auf meinem Ipod, wenn du ihn später verkaufen möchtest kriegst du ihn vielleicht nicht so leicht verkauft.

Liebe Grüße

Antworten